Home  | italiano | english

Kunst Meran geschlossen

Aufgrund des Staatsdekrets von 08/03/2020 wegen des Coronavirus (Covid-19), bleibt Kunst Meran Merano Arte bis auf weiteres geschlossen.

Danke für Ihr Verständnis!

Francesca Grilli, The Forgetting of Air - Photo @ Fondazione Teatro Metastasio di Prato - Simone Ridi.

RISENTIMENTO / RESSENTIMENT

07. März - 14. Juni 2020

 

Künstler: Teodora Axente, Francesca Grilli, Massimo Grimaldi, Klara Lidén, Christian Niccoli, Riccardo Previdi, Liesl Raff, Monika Sosnowska, Barbara Tavella, Wolfgang Tillmans, Beatrice Volpi, Raul Walch, Gernot Wieland
kuratiert von: Christiane Rekade

Ressentiment ist ein Gefühlszustand, der wie wenige andere unsere Gegenwart charakterisiert. Es ist nicht nur eine persönliche Empfindung, sondern beschreibt immer mehr auch eine gesellschaftliche Befindlichkeit und eine politische Strategie mit großer Kraft und Dynamik.

Die Ausstellung ist Teil einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen KUNST MERAN MERANO ARTE, dem Verein Conductus und dem Meraner Verlag Alpha Beta. Ausgehend von der Schlüsselbedeutung dieses Wortes für unsere Zeit möchten die drei Institutionen diesem Wort nicht nur literarisch, sondern auch musikalisch und künstlerisch nachspüren.

Die Ausstellung bei Kunst Meran Merano Arte möchte diesem Gefühl, seinen Untiefen und Windungen nachgehen – sowohl in der persönlichen Wahrnehmung einzelner Menschen als auch in politischer und gesellschaftlicher Sicht. Welche Formen / Ausdrücke nimmt dieses Gefühl an? Was sind mögliche künstlerische Haltungen dazu? Die Ausstellung möchte aber auch, von einer anderen Perspektive auf dieses „vergiftende“ Gefühl schauen und Alternativen zur Endlosschleife des Ressentiments suchen.

mehr

 

 

Videospiel, Online displays & Künstler*innenbeiträge

Der Künstler und Kunstvermittler Hannes Egger hat ein Jump 'n' Run-Videospiel durch die aktuelle Ausstellung „Ressentiment“ kreiert.
Aufgabe der türkisfarbenen Spielfigur ist es, so viele Münzen wie möglich zu sammeln. Dabei begegnen ihr die verschiedenen Kunstwerke der Ausstellung mitsamt erklärenden Texten. Gespielt werden kann mit dem PC und auf dem Smartphone. Der Aufbau des Videospiels ist bewusst einfach gehalten, damit mehr und weniger erfahrene Spieler*innen es schaffen den Parcours zu durchlaufen.

Auf der Webseite von Kunst Meran können unter der neuen Rubrik  “Online Dislplays”, verschiedene Beiträge eingesehen werden, die die Ausstellung anhand von Videos, Bildern, dem kostenlos herunterladbaren Booklet und eigens von den Künstler*innen erstellten zusätzlichen Beiträgen, erzählt.

Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Veröffentlichungen auf den sozialen Medien von Kunst Meran – jeweils Dienstags, Donnerstags und Freitags –zeigen wir ab dem 28. März jeden Samstag jeweils einen eigens dafür verfassten Beitrag eines Künstlers / einer Künstlerin der Ausstellung zum Thema.

 

Play

Online displays

Künstler*innenbeiträge

 

 

Art video game by Hannes Egger
Riccardo Previdi für "Ressentiment / Risentimento"

Kunst Meran Merano Arte nimmt an der nationalen Kampagne #IchbleibezuHause teil

Möchten Sie die Ausstellung "Ressentiment" besuchen? Dies ist via Internet möglich!

Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag erzählen wir Ihnen einen Teil der Ausstellung, von den beteiligten Künstlerinnen und Künstler und vom Projekt "Zeitworte / Parole del tempo“ (in Zusammenarbeit mit Edizioni aphabeta Verlag und Verein Conductus).

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Kanälen (Facebook und Instagram), um sich mit dem Gefühl auseinandersetzen, das sowohl eine individuelle Stimmung als auch jene unserer Gesellschaft beschreibt.

 

 

News

Kurator*in (w/m/d) für Kunst Meran Merano Arte, Italien

Was Sie motiviert
Sie beschäftigen sich mit einer kollaborativ ausgerichteten, gesellschaftspolitischen, kritischen, künstlerisch angewandten Ausstellungspraxis.

Sie möchten die Vision der Ausstellung als demokratischen, vielstimmigen, multiperspektivischen und antidiskriminierenden Raum vorantreiben.

Politische und gesellschaftliche Themen sind leitend für Ihre wissenschaftliche und kuratorische Tätigkeit.
Sie können uns von einer künstlerischen und kulturellen Praxis erzählen, die nicht in Büchern oder in einer strengen Kanonbildung festgeschrieben steht.

Sie interessieren sich für alle Sparten der Kulturproduktion und fördern ein transdisziplinäres Arbeiten: Kunst, Musik, Theater, Tanz, Literatur
und Film, und unterscheiden dabei nicht zwischen Populär-, Sub-, Alltags- und Hochkultur.
Sie möchten mit uns zusammen über die Zukunft von Kunst Meran Merano Arte in lokaler wie transnationaler Perspektive nachdenken.
 
Was wir von Ihnen erwarten
Wir suchen eine verantwortungsbewusste, eigenständige, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit, die über Einsatzbereitschaft, Kreativität,
Diversitätskompetenz und organisatorisches Geschick verfügt.
Fachkenntnisse des zeitgenössischen Kunst- und Ausstellungsdiskurses sowie der dazugehörigen Praxis und Fachkenntnisse der Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts setzen wir voraus.

Mehrjährige Erfahrung in allen Bereichen der Ausstellungsrealisierung und -managements (Konzeption, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsprogramm, Bildung und Vermittlung, Publikationen, Leihverkehr, Auf- und Abbau, Teamleitung, Finanzen, Fundraising und Marketing).

Die Tätigkeit umfasst die Ideenfindung und die Umsetzung von zwei bis drei Ausstellungsprojekten im Jahr in engen Kontakt mit der Direktion.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier

 

Ein Haus für zeitgenössische Kunst in der Meraner Altstadt

Ganzjährig geöffnet zeigt Kunst Meran auf drei Stockwerken mit rund 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche wechselnde Ausstellungen zu künstlerischen Positionen der bildenden Kunst, Architektur, Literatur, Musik, Fotografie und Neuen Medien.  Träger des Hauses ist der gemeinnützige Verein Kunst Meran, der das Programm mit öffentlichen und privaten Fördermitteln bestreitet.

 

Kunst Meran unterstützen

Wir erlauben uns Sie höflich darauf hinzuweisen, dass Sie Kunst Meran mit den 5 Promille für No Profit Vereinigungen bei Ihrer Steuererklärung unterstützen können.

Kunst Meran-Merano Arte Steuernr. 01596020212. Wir danken für Ihren Beitrag

 

 

Member of AMACI

Kunst Meran ist Mitglied der nationalen Institutionen und Museen zeitgenössischer kunst "AMACI" (Associazione dei Musei d’Arte Contemporanea Italiani)

www.amaci.org